Allergologie

Neben zahlreichen klassischen Hautkrankheiten werden in unserer Praxis auch allergische Erkrankungen der Haut und Schleimhaut behandelt. Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist ein ausführliches Arzt-Patientengespräch und eine gründliche Diagnostik. In unserer Praxis werden Epikutan-, Prick-, Scratch- und Nativtests durchgeführt. Nach Komplettierung der Diagnostik durch Blutuntersuchungen besprechen wir gemeinsam mit dem Patienten das therapeutische Vorgehen. Neben der strikten Empfehlung zur Allergenmeidung kommen Anti-Allergie-Tabletten (Antihistaminika), kortisonhaltige Salben oder Desensibilisierungsbehandlungen (SIT=spezifische Immuntherapie) zum Einsatz.